Newsletter 2014/32

 

Moin, moin

Mit dem Newsletter informiert die Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel über Themen aus dem Gemeindeleben. Gerne können Sie diesen Newsletter an Freunde und Bekannte weiterleiten, die ihn unter (bitte folgende Textzeile bzw. Symbole anklicken)
www.ev-kirche-varel.de/aktuell/newsletter.html
abonnieren können.


Die Themen heute:

  • Kirche: Sonntag wieder Sommerkirche

  • Kirche am Deich: Hinaustreten und eintreten

  • Gemeindemagazin erscheint am 26. August

  • Kirchenbüro am 27. August geschlossen 

Sommerkirche:

   Schlosskirche Varel

Sommerkirche zum Altar-Jubiläum: Das Jubiläum des Münstermann-Altars, der vor 400 Jahren in der Vareler Schlosskirche errichtet wurde,  steht im Mittelpunkt der Sommerkirche mit insgesamt sechs Gottesdiensten sonntags um 10 Uhr in der Schlosskirche. An diesem Sonntag, 24. August, spricht Pfarrer Edgar Rebbe über “Bilder und Vorbilder – Luther und Melanchton”. Am Sonntag, 31. August, folgt Pfarrerin Elke Andrae mit “Farben für die Frommen – die bunte Gnade Gottes”. Das eigentliche Jubiläum wird am 14. September, dem Denkmalstag, begangen, unter anderem mit Führungen..


"Kirche am Deich": "Bitte treten Sie hinaus" heißt es an diesem Donnerstag, 21. August, um 19 Uhr am Deichsicherungsweg (Ortsausgang Ost) im Rahmen der Reihe “Kirche am Deich”. Lars Klein informiert über den Ort, Edo Tapken liest aus der Bibel, Pastor Fritz Pinne hält die Meditation, Uwe Mahnken (Akkordeon) und Viviane Heiber (Klarinette) begleiten die Andacht musikalisch. Die ökumenische Andachtsreihe an immer anderen Stätten in Dangast endet am 28. August um 19 Uhr an der Kurhaus-Tür unter dem Motto “Bitte treten Sie ein”. Maren Tapken informiert über den Ort, Lennard Varrelmann liest aus der Bibel, Hildegard Hünnekens hält die Meditation. Das Ensemble “Tumbleweed” umrahmt die ökumenische Veranstaltung musikalisch. Weitere Infos sowie alle Termine und Themen unter (bitte folgende Textzeile bzw. Symbole anklicken
www.ev-kirche-varel.de/gemeinde/rundum-kirche/kirche-am-deich.html

Das Gemeindemagazin "Evangelisch in Varel" erscheint am kommenden Dienstag, 26. August. Es liegt im Einzugsgebiet der Kirchengemeinde der NWZ  bei und wird auch an weitere Haushalte in Varel "Stadt und Land" verteilt. Auf 32 Seiten gibt es Berichte und Reportagen aus dem vielfältigen Leben unserer Gemeinde. Einen Schwerpunkt bildet diesmal der 400 Jahre alte Münstermann-Altar der Schlosskirche mit seinem Jubiläum. Zum Herausnehmen gibt es dabei auf zwei Extra-Seiten den Altar in seiner ganzen Pracht und mit den Erläuterungen.

Das Gemeindebüro an der Schlosskirche ist am Mittwoch, 27. August, geschlossen.

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel | Schlossplatz 3 | 26316 Varel | Tel.: 04451-9662-19| E-Mail: kirchenbuero@No Spamev-kirche-varel.de | www.ev-kirche-varel.de

Spendenkonto: LzO, IBAN DE71 2805 0100 0052 4000 17, BIC SLZODE22