Pressemeldungen

Mi, 28.10.2020Das Friedensgebet des Franziskus in Schlosskirche

Am kommenden Sonntag, 1. November 2020 um 10 Uhr, feiert die Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel in der Schlosskirche Gottesdienst. Für Frieden und Freiheit einzutreten - das Friedensgebet des Franz von Assisi kann dabei helfen. Die Reformation durch Martin Luther kann Hoffnung machen auf Veränderung und zum eigenen Handeln motivieren. „(…) dass ich den Glauben bringe, wo der Zweifel drückt.“ (Zitat aus dem Friedensgebet). Der Gottesdienst wird gestaltet durch Vikarin Böhmen und Kantorenehepaar Meyer-Bauer. Unter Corona-Bedingungen stehen Einzel-, Doppel- oder Familienplätze für bis zu 90 Personen zur Verfügung. Die bekannten Hygiene-Regeln sind bitte zu beachten. Das Turmportal ist als Eingang geöffnet.


Unser YouTube-Kanal

Ev. Kirchenbüro

Öffnungszeiten
Mo-Mi: 9.00-12.00 Uhr
Do: 15.00-17.00 Uhr
Fr: 9.00-12.00 Uhr    
Gerne telefonisch unter
Tel.: 04451-96 62-18 und -19
Fax: 04451-96 62-27
kirchenbuero@ev-kirche-varel.de

Newsletter

kostenlos abonnieren ...

 

Offene Schlosskirche


Dienstag bis Sonntag geöffnet von 11-16 Uhr
 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel | Schlossplatz 3 | 26316 Varel | Tel.: 04451-9662-19| E-Mail: kirchenbuero@No Spamev-kirche-varel.de | www.ev-kirche-varel.de

Spendenkonto: LzO, IBAN DE71 2805 0100 0052 4000 17, BIC SLZODE22