Sommerkirche in der Schlosskirche Varel

Sommerkirche 2020: Ouvertüren der Bibel
Schlosskirche St. Petri Varel
sonntags um 10
Beginn open air mit Singen

 

„Ouvertüren der Bibel“ lautet der Titel der diesjährigen Sommerkirche an der Vareler Schlosskirche St. Petri. „Der erste Satz ist wichtig. In der Liebe wie auch in der Literatur.“ Mit diesen Worten hatte die Stiftung Lesen einen Wettbewerb ausgerufen, um den schönstens ersten Satz in der Literatur. Damals gewann der Roman „Der Butt“ von Günter Grass mit seinen ersten drei Worten „Ilsebill salzte nach.“ Die Eröffnung eines Buches macht neugierig auf mehr. Sie gibt das Thema an oder stellt Grundsätzliches klar. Was ist euer Lieblingsanfang unter den Büchern der Biebl? Die Bibel umfasst 66 Schriften, nach katholischer Tradition sogar 73. Ihre Reihenfolge ist kein Zufall, sondern Komposition eines literarischen Gedankens. Der  Beginn nimmt auf, führt weiter, stellt vor und will vor allem eines: Dass wir weiterlesen und das Ganze mit Freude oder Aufregung entdecken. Die diesjährige Sommerkirche stellt sechs verschiedene Buchanfänge vor. Ganz subjektiv ausgewählt.  Und mit großer Freude am Hineindenken und Auslegen. Wir laden in den Sommerferien sonntags um 10 Uhr in die Vareler Schlosskirche ein. Wenn das Wetter es erlaubt, beginnt der Gottesdienst draußen im Innenhof mit Singen der Lieder. Als Sommermenu wird geboten:                     Tom O. Brok

 

19. Juli 2020
Die Welt im Kaleidoskop
Sprüche Salomos
Pfr. Tom O. Brok

 

26. Juli 2020
Und täglich grüßt das Murmeltier
Der Prophet Sacharja
Pfr. i.R. Johannes Rieper

 

2. August 2020
Ein Anfang, der es in sich hat
Johannesevangelium
Pfr. Peter Löffel

 

9. August 2020
Gottes-Tiefe
Prophet Jeremia
Pfr. Dirk Strobel

 

16. August 2020
Der lebendige Gott
1. Buch der Chronik
Pfr. Martin Kubatta

 

23. August 2020
Ist alles nichts?
Prediger Salomos
Vikarin Luisa Böhmen

 

Wer neugierig geworden ist und alle Buchanfänge wahrnehmen möchte, dem sei das Buch empfohlen: 73 Ouvertüren. Die Buchanfänge der Bibel und ihre Botschaft, Egbert Ballhorn, Georg Steins, Regina Wildgruber, Uta Zwingenberger, 2018, Gütersloher Verlagshaus, 39 Euro.

Unser YouTube-Kanal

Sonntag, 18. Oktober 2020 - 19. Sonntag n. Trinitatis

Schlosskirche Varel

10:00 Uhr Gottesdienst, Pfarrer i. R. Rieper

 

St. Michael-Gemeindehaus, Obenstrohe

10:00 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Rebbe

 

Ev. Kirchenbüro

Öffnungszeiten
Mo-Mi: 9.00-12.00 Uhr
Do: 15.00-17.00 Uhr
Fr: 9.00-12.00 Uhr    
Gerne telefonisch unter
Tel.: 04451-96 62-18 und -19
Fax: 04451-96 62-27
kirchenbuero@ev-kirche-varel.de

Newsletter

kostenlos abonnieren ...

 

Offene Schlosskirche


Dienstag bis Sonntag geöffnet von 11-16 Uhr
 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel | Schlossplatz 3 | 26316 Varel | Tel.: 04451-9662-19| E-Mail: kirchenbuero@No Spamev-kirche-varel.de | www.ev-kirche-varel.de

Spendenkonto: LzO, IBAN DE71 2805 0100 0052 4000 17, BIC SLZODE22